Prüfstromversorgung Reisezugwagen

Zur Prüfung von Reisezugwagen bieten wir eine Stromversorgung in mobiler oder stationärer Ausführung an, die alle nach UIC 552 für die Zugsammelschiene geforderten Spannungen und Frequenzen mit einer Ausgangsleistung von 70 kW bereitstellt.

Ausgangsspannung

1000V 16,7Hz einphasig (650V – 1350V)
1500V 50 Hz einphasig (1050V – 2000V)
1500V Gleichspannung (1050V – 2000V)
3000V Gleichspannung (2000V – 4400V)
-1200V Gleichspannung (-900V – -1500V), Versorgung S-Bahn

Ausgangsleistung

70kW in allen Spannungsbereichen

Netzanschluss

3x400V, 50 Hz, CEE – Stecker 125A

Allgemein

Schutzart IP 43
Umgebungstemperatur -5°C bis 35°C
Kühlung 4 St. Lüfter im Zwischendach
Farbgebung RAL 7032, Rahmen RAL 9005 oder Kundenwunsch

Für den mobilen Einsatz ist die Stromversorgung auf ein robustes und kippsicheres Fahrgestell montiert. Mit einer Zugvorrichtung kann das Gerät manuell oder auch maschinell bewegt werden. Am Einsatzort erfolgt die Sicherung über eine mechanische Feststellbremse.
Der Netzanschluss erfolgt über einen CEE – Stecker für 3 x 400V 125A.
Die Schutzart IP 43 erlaubt auch einen Einsatz im Freien.
Alle Funktionen der Anlage werden über einen berührungsempfindlichen 15“ Farbbildschirm gesteuert und überwacht. Mehrere Überwachungseinrichtungen sorgen für die Sicherheit der Benutzer.

Abweichende Konfiguration oder Parameter werden auf Anforderung berücksichtigt!